Navigation
Malteser Freudenstadt

Café Malta

Das Café Malta ist ein Unterstützungsangebot für Menschen mit Demenz mit dem Ziel, Freude und Begegnung zu ermöglichen und Angehörige zu entlasten. Wir befinden uns zur Zeit im Aufbau des Angebotes.

Aufgrund der aktuellen Situation ist es noch nicht absehbar, wann (und wie) wir das Cafe Malta eröffnen können.

Wir Malteser…

  • orientieren uns an den Möglichkeiten jedes Einzelnen
  • lassen uns auf die Menschen ein
  • ermutigen dazu, alltagspraktische Tätigkeiten zu übernehmen
  • machen musische, kulturelle oder handwerkliche Angebote

Bei einer Tasse Kaffee können im wöchentlich stattfindenden Treffpunkt Menschen mit Demenz in alten Zeiten schwelgen und mit gemeinsamen Aktivitäten wie Singen, Backen und Bewegung viele wertvolle Stunden erleben.
Die Kosten für das Angebot können über die Pflegekasse abgerechnet werden. Hierzu können Sie sich von uns in einem ausführlichen Beratungsgespräch informieren lassen.

Die ehrenamtlichen Begleiter*innen erhalten eine qualifizierte Ausbildung und Fortbildungen, die sie in ihrer Tätigkeit unterstützen. Da sich das Café Malta in Freudenstadt noch im Aufbau befindet, suchen wir Ehrenamtliche, die Freude an einem spannenden und abwechslungsreichen Betätigungsfeld haben.

Neugierig geworden? Werden Sie aktiv!

Melden sie sich bei Daniela Kodweiß.  Sie informiert Sie gerne über den aktuellen Stand der Planungen.

Spendenkonto

Spendenkonto:  Malteser Hilfsdienst e.V. 
Volksbank Dornstetten eG
IBAN: DE11642624080111117003
BIC / S.W.I.F.T: GENODES1VDS
Spendenzweck: Café Malta

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Daniela Kodweiß
Standortkoordinatorin Café Malta Freudenstadt
Tel. (07441) 9150632
Mobil. (0151) 73009537
Fax (07441) 9150594
E-Mail senden

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Volksbank Dornstetten eG  |  IBAN: DE11642624080111117003  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODES1VDS